EU-Projekt

DigiReact

Newsletter 1

Ist die Digitalisierung unsere Zukunft? Wir möchten Sie über den aktuellen Stand unseres Projekt informieren.

Umfang des Projekts

Da COVID-19 die Umgestaltung von Geschäftsmodellen beleuchtet hat, muss Europa dringend seine Industrien, Schulen und andere Unternehmen oder Organisationen, die anders arbeiten müssen, digitalisieren, um Fernarbeit und hybride Modelle an die Front zu bringen. Dieses Projekt DigiREACT zielt darauf ab, die beruflichen Fähigkeiten von Ausbildern in Unternehmen zu verbessern. Dies wird ihr Profil mit effizienten e-Leadership-Fähigkeiten und digitalen Kompetenzen bereichern, die sie in die Lage versetzen, die Herausforderungen der Führung hybrider Teams zu bewältigen

Ziel des Projekts

Die Rolle der Ausbilder wird sogar noch wichtiger, da der europäische Arbeitsmarkt weniger qualifizierte oder eng ausgebildete Ausbilder durch hochqualifizierte Fachleute ersetzen muss. Darüber hinaus haben alle Maßnahmen zur digitalen Transformation, die eine rasche Einführung von E-Learning-Lösungen in die Berufsbildungsprogramme erzwingen, den Erwerb praktischer Fähigkeiten und die Organisation des Lernens am Arbeitsplatz, die entscheidende Elemente für eine erfolgreiche Berufsbildung sind, nicht angemessen unterstützt. Um virtuelles/gemischtes Training innerhalb von hybriden Arbeitsplätzen zu normalisieren und aufgrund des Mangels an ansprechenden E-Learning-Plattformen und Bildungsressourcen, zielt DigiREACT darauf ab, die professionellen Fähigkeiten von Unternehmenstrainern zu verbessern. Dies wird ihr Profil mit effizienten e-Leadership-Fähigkeiten und digitalen Kompetenzen bereichern, die sie in die Lage versetzen, die Herausforderungen der Führung hybrider Teams zu bewältigen.

Liste der Ergebnisse

Entwicklung eines praktischen Kurses für Ausbilder in Unternehmen, der praktische Instrumente zur Entwicklung und Validierung ihrer e-Leadership- und digitalen Kompetenzen umfasst. Nutzung von Mikro-E-Learning-Prinzipien (Informationseinheiten, Quiz, Videos usw.), Mechanismen der künstlichen Intelligenz (xAPI, Empfehlungsmaschine usw.) und Gamification-Elementen (Leaderboard für Wettbewerbe, Belohnungen in Form von Abzeichen usw.) zur Schaffung einer hochgradig fesselnden cloudbasierten Lernplattform, die durch ein Tool zur Erstellung von Inhalten unterstützt wird. Aufbau einer virtuellen Gemeinschaft in Form einer eigenen Seite auf der Projekt-Website, die als zentrale Anlaufstelle für Informationen, Beratung und Kommunikation zwischen Experten und Projektbeteiligten dient.

Zielgruppe

Das Projekt richtet sich an VET & corporate trainers (EQF level 3), die digital weitergebildet werden müssen, um Mitarbeiter an hybriden Arbeitsplätzen zu beschäftigen und ihre Produktivität zu steigern

Projektpartner

Das Konsortium besteht aus fünf Unternehmen, drei davon sind Berufsbildungszentren wie QBS Gewerkstatt gGmbH , SOCIEDADE PROMOTORA DE ESTABELECIMENTOS DE ENSINO LDA und CFP Cebano Monregalese scarl . Bei den meisten von ihnen handelt es sich um "Schulen", d. h. um eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die Projekte zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit in der jeweiligen Region einrichtet und durchführt. Es gibt noch zwei weitere Unternehmen namens CCS DIGITAL EDUCATION LIMITED und ASSERTED KNOWLEDGE OMORRYTHMOS ETAIREIA, die Unternehmen der Informationstechnologie darstellen, die für ein digitales Projekt wie Digireact sehr wichtig sind.

Aktuelles

Die aktuellen Arbeiten und anstehenden Aufgaben. Wir arbeiten als Team, das berufsbildende Schulen und IKT-Unternehmen vertritt, in einer Welt, in der wir Informationen senden und empfangen müssen, um unsere Ziele zu erreichen. Es ist auch ein Lernprozess. Wir arbeiten daran, Mitarbeiter und Studenten in neue Lernerfahrungen auf digitalem Wege einzubinden und Strategien zu finden, um die Konzentration in einer Welt mit vielen Störungen wie Telefonen, Mails und Chats aufrechtzuerhalten. Eines der Ergebnisse des Projekts ist die Entwicklung einer guten e-Leadership-Plattform, die IKT-Tools, kreative digitale Inhalte und datenintensive Technologien nutzt. Diese Plattform wird auf einem ansprechenden Mitarbeitererfahrungsmodell mit einer Gamification-Komponente aufbauen, um Studenten und Mitarbeiter zu motivieren, zu lernen, wie sie ihre organisatorische Mission erreichen können. Bleiben Sie auf dem Laufenden! Besuchen Sie unsere Website! https://www.digireact-project.eu/ Wir sind fast bereit für die erste Beta-Version unserer Plattform!

Fördergeber:

Zeitraum

Start

04.02.2022

End

03.02.2024

Projekt Partner - 2. Treffen Griechenland 24. - 25.11.2022